Ein uncooler Typ

In letzter Zeit ist das Thema Rassismus und die damit einhergehende Gegenbewegung in den Vordergrund gerückt.
Ich war mir eigentlich sicher, dass ich mich zu dem Thema nicht äußern werde. Die Gründe dafür werde ich später nennen. Aber nachdem ich einige Videos und Beiträge zu dem Thema gesehen bzw gelesen habe, hier nun ein Blogpost zu dem Thema

Weiterlesen


Über Blumen und Lichterketten- Antworten für die NW

Gestern hat mich Angelina Kuhlmann gefragt, ob sie mir bezüglich eines Artikels für die NW ein paar Fragen über das Thema „Bodyshaming“ stellen kann. Den Link zum Artikel findet ihr am Ende.
Da im Artikel einiges gekürzt werden musste, hier die vollständigen Antworten auf ihre Fragen:

Weiterlesen


TAMARA

Im Jahr 2016 erfasste die „Polizeiliche Kriminalstatistik“ 47401 Fälle von Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung. Davon gehören 7919 Fälle in die Kategorie „Vergewaltigung und sexuelle Nötigung“.
Das sind allerdings nur Fälle, die der Polizei gemeldet wurden. Die Dunkelziffer ist noch viel höher.

Weiterlesen


You don’t need money to be rich

Ich habe neulich meine Zimmer radikal ausgemistet und das ist nicht einmal übertrieben. Ich habe die Hälfte meiner geliebten Schminke und auch anderen Kram, den ich seit Jahren aufbewahrt habe, weggeschmissen oder weggegeben. All die materiellen Dinge, die ich teilweise nur hatte, um sie zu haben und nicht zu benutzen, habe ich in den Müll befördert und mich geärgert, dass sie so lange Platz weggenommen haben. Ich hatte teilweise so viel Kram und war trotzdem unzufrieden, weil ich beispielsweise NOCH mehr Make-up haben wollte und es trotz eines vollen Schminktisches nicht genug war
.                                                                                                  Warum reichen uns die Dinge, die wir haben nie? Es gibt genug Beispiele dafür, dass Menschen auch mit weniger Besitz glücklich und zufrieden leben können.

Weiterlesen


Wie Bodyshaming mich beeinflusst hat

Ja, ihr seht richtig. Ich habe es tatsächlich geschafft, den nächsten Post zu verfassen.
Ich habe sehr lange nachgedacht und angefangen zu schreiben, die Ideen wieder verworfen und neu angefangen,
bis ich irgendwann total demotiviert war und gar nicht weiter geschrieben habe.
Warum? Naja, in diesem Post wird es sehr persönlich und ich werde über vieles schreiben, was mich sehr geprägt hat.

Weiterlesen


Warum eigentlich das Ganze ?

Nach meinem ersten Beitrag habe ich, wie schon gesagt, sehr viel positives Feedback bekommen (auch an dieser Stelle: DANKE !! ), aber ich wurde auch oft gefragt warum ich das Ganze mache und warum ausgerechnet jetzt, ob ich damit weiter mache, worüber ich noch schreiben werde, falls ich weitermache usw.
Da doch viele neugierig waren, dachte ich mir, dass ich diesen Fragen mal einen eigenen Beitrag widmen werde. Weiterlesen


D A N K E !

Wow, wo soll ich anfangen?
Bevor ich den letzten Post veröffentlicht habe, hatte ich viele Bedenken, ob man meinen Gedankengängen folgen kann und ob das Menschen wohl lesen werden. Weiterlesen


Hab da mal was vorbereitet

“Eine echte Frau hat Kurven”, “Eine echte Frau ist dünn.”, “Die ist viel zu fett.”, “Mit DEM Bauch ein Croptop?!”
– Erstmal: Jede Frau ist eine echte Frau. Weiterlesen